Mittwoch, 02.12.2020 20:09 Uhr

Tanz und Akrobatik verbinden sich

Verantwortlicher Autor: BOVG/press & Andrea Jakubus Bochum, 06.11.2019, 16:31 Uhr
Presse-Ressort von: Andrea Jakubus Bericht 4487x gelesen
Tänzer
Tänzer  Bild: Pixabay

Bochum [ENA] Die Deutsche Meisterschaft der Rock‘n‘Roll und Boogie-Woogie Formationen findet am 9. November 2019 im RuhrCongress Bochum statt. Diese Veranstaltung ist nicht nur eine der größten Tanzevents des Jahres, sondern auch der Vorentscheid für die kommenden Wettkämpfe auf internationaler Ebene.

Wettkampfstimmung liegt in der Luft, wenn ca. 50 Formationen und über 600 Sportlerinnen und Sportler um die begehrten Platzierungen kämpfen. Es wird aber nicht nur um die Deutsche Meisterschaft der Formationen getanzt, sondern es wird zudem die deutsche Nationalmannschaft der Einzelpaare zu Gast sein und ein kleines Einladungsturnier tanzen. Für die Einzelpaare ist dies die Generalprobe für die Weltmeisterschaft in Moskau.

Mehr als nur Petticoat und Pomade

Die Musik zu den Tänzen ist in den 40er, 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts verortet und zeichnet sich vor allem durch mitreißende Rhythmen aus. Rock‘n‘Roll Tanz ist Hochleistungssport, bei dem sich Tanz mit spektakulärer Akrobatik verbindet. Boogie-Woogie gilt als Vorläufer des Rock‘n‘Roll Tanzes und wird mit weniger Hebefiguren und dafür mit mehr Interpretationsspielraum und Spontanität getanzt. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf abwechslungsreiche Choreografien, akrobatische Hebefiguren auf höchstem Niveau, atemberaubende Kostüme und emotionsgeladene Momente einstellen.

Organisiert wird das Turnier von der Bochumer Veranstaltungs-GmbH in Zusammenarbeit mit den Backbeats, die Teil des T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. sind. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind unter: www.ruhrcongress-bochum.de zu finden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.